Musik & Eros, Hans-Jürgen Döpp
de
Knjige
Hans-Jürgen Döpp

Musik & Eros

„Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter.“
(Shakespeare, Was Ihr Wollt).
Die Musik ist nicht nur eine Freude für die Ohren; sie ist auch das Echo des Herzschlags, des Atems und des
Verlangens. Professor Döpp deutet die Musik als Katalysator für Tanz, Liebe und Sex. Vom Notenblatt,
über den Tanz bis hin zu den Instrumenten ist die Musik
der Ausdruck unserer tiefen Sehnsüchte und stärksten
Leidenschaften. Dieser Text befasst sich mit der Musik
und der Kunst von den Tänzen der ersten Menschen
über den Bauchtanz bis hin zur Popmusik und elektronischen Musik.
Das Buch Musik & Eros nimmt uns mit auf eine Zeitreise,
um die Beziehungen zwischen Musik und Sexualität zu erforschen.
322 štampane stranice
Prvi put objavljeno
2015

Utisci

Kako vam se svidela knjiga?

Prijavite se ili se registrujte
fb2epub
Prevucite i otpustite datoteke (ne više od 5 odjednom)